Plattform-Freigabe

Die Veröffentlichung vom Juli 2021: Instagram Direktnachrichten API & Berichte 2.0

Serene Tan
Juli 15, 2021

Wir haben die Hälfte des Jahres hinter uns, und da viele Unternehmen auf der ganzen Welt immer noch per Fernzugriff arbeiten, müssen wir anerkennen, wie wichtig Messaging-Apps sind, damit wir vor allem mit unseren Kunden in Verbindung bleiben.

Um zu verhindern, dass Kunden durch die Maschen fallen, müssen Unternehmen sicherstellen, dass sie alle richtigen Kanäle miteinander verbunden haben und ihre Teams effizient arbeiten, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen.

Diese Version soll Ihnen helfen, diese Ziele zu erreichen. Bleiben Sie mit Ihren Kunden über eine der weltweit führenden Social-Media-Plattformen in Verbindung, Instagram , und überwachen Sie die Leistung Ihres Unternehmens mit Reports 2.0 noch detaillierter.

Instagram Die Integration ist endlich da!

Instagram ist derzeit die am häufigsten hochgestimmte Funktionsanforderung. Das kam uns also sehr gelegen, als Facebook endlich Instagram DM API für die Öffentlichkeit öffnete. Und jetzt präsentieren wir euch einen brandneuen Kanal auf respond.io - Instagram. 🎉

Da sich Facebook nun in Phase 2 der globalen Einführung von Instagram DM API befindet, sind alle Instagram Geschäftskonten mit 1.000 bis 100.000 Followern berechtigt. Wenn Sie weniger als 1.000 Follower haben, strebt Facebook das dritte Quartal 2021 an, damit Sie Ihre Konten verbinden können.

Verbinden Sie Instagram Business Account mit respond.io

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie ein Instagram Geschäftskonto haben. Es funktioniert nicht mit einem persönlichen Konto oder einem Erstellerkonto. Verbinden Sie dann das Konto mit der Facebook-Geschäftsseite Ihres Unternehmens. Gehen Sie schließlich auf respond.io zu Einstellungen und Kanal verbinden.

Der Instagram DM API funktioniert wie ein normaler Nachrichtenkanal. Es gibt jedoch einige spezielle Funktionen für diesen Kanal wie Instagram Stories und Instagram Click-to-Chat Ads, die für Vertrieb, Marketing und Kundendienst nützlich sind.

Wann immer ein Kunde direkt eine Instagram Story kommentiert oder eine Nachricht von einer Click-to-Chat-Anzeige sendet, erscheint die Nachricht in Ihrem Nachrichtenmodul. Weisen Sie von dort aus einfach Ihr Vertriebs- oder Marketingteam an, die Konversation zu übernehmen.

Antwort auf eine Instagram Story

Oder wenn jemand eine Beschwerde schickt und ein Follow-up benötigt, kommt hier Ihr Support-Team ins Spiel. Ein wichtiger Hinweis zu zeitkritischen Konversationen: Kontakte können ihre Nachricht löschen und es gibt ein 7-Tage-Nachrichtenfenster.

Wenn Ihr Support-Team nach 7 Tagen auf eine Konversation reagieren muss, kann es einfach nach der Telefonnummer des Kunden fragen und ihm eine WhatsApp-Nachricht zur Nachverfolgung senden. Dies ist nur für Konten mit WhatsApp API möglich, die als Kanal auf respond.io verbunden sind.

Omnichannel Messaging: Instagram, WhatsApp und Facebook Messenger

Außerdem ist dies ein großer Gewinn für alle Unternehmen, die das heilige Dreiergespann aus Facebook, WhatsApp und Instagram benötigen. Mit respond.io können Sie jetzt Ihre Unterhaltungen über jeden dieser Kanäle von einer Plattform aus verwalten.

Im Moment ist dies eine einfache Instagram Integration. Wir werden nach Anregungen suchen, um diese Integration weiter zu verbessern. Wenn Sie Kanäle auf unserer Plattform vermissen, die Sie gerne sehen würden, fügen Sie einfach eine neue Anfrage hinzu oder bewerten Sie eine bestehende Anfrage.

Berichte 2.0

Zuvor haben wir Reports 1.0 veröffentlicht, bei dem es vor allem um den Aufbau einer soliden Analytics-Infrastruktur ging. Jetzt ist es an der Zeit, Reports 2.0 einzuführen, um noch mehr wertvolle Daten über Kontakte, Nutzer und Konversationen auf unserer Plattform bereitzustellen.

Im aktualisierten Berichtsmodul finden Sie die Registerkarten "Gespräche", " Benutzer", " Kontakte", " Nachrichten " und " Protokolle". Jede Registerkarte verfügt über eine eigene Reihe von Metriken, Diagrammen und Grafiken, die unseren Nutzern tiefere analytische Einblicke bieten.

Modul Berichte: Registerkarte "Gespräche, Benutzer, Kontakte, Nachrichten und Protokolle

Unter der Registerkarte "Gespräche" finden Sie neue Widgets wie "Geöffnete/geschlossene Gespräche" und "Gesprächsliste" zusätzlich zu den bestehenden Widgets "Gespräche" und "Leistung".

Wir haben auch die Filterung nach Kategorien ermöglicht, indem wir eine neue Funktion namens Abschlussnotizen entwickelt haben. Mit dieser Funktion können Agenten Konversationen abschließen, indem sie eine Konversationskategorie und eine Zusammenfassung hinzufügen.

Die Gesprächskategorie informiert die Manager über den Zweck des Gesprächs, wie z. B. Verkauf, Zahlungsproblem, Fehlerbericht und so weiter. Das Ausfüllen der Zusammenfassung informiert das Management über die Gesprächsthemen und Ausnahmen in Anwendungsfällen.

Dialog "Abschließende Notizen

Da jedes Unternehmen anders ist, können Sie die Kategorien anpassen und die Beschreibungen entsprechend Ihren geschäftlichen Anforderungen ändern. Es gibt auch die Möglichkeit, den Dialog "Abschlussnotizen" und die Zusammenfassung entweder als optional und/oder obligatorisch einzustellen.

Um einen besseren Einblick in die Anzahl der zu einem bestimmten Zeitpunkt geöffneten Konversationen zu erhalten, haben wir " Geöffnete Konversationen nach Kontakttyp " um die Filterung nach Quelle erweitert und das Widget in "Geöffnete Konversationen" umbenannt.

Manager können die Daten zu eröffneten Konversationen nach Kontakttyp und Quelle filtern. So erfahren Unternehmen, ob die Konversation von einem neuen oder einem wiederkehrenden Kontakt begonnen wurde. Und es gibt Aufschluss darüber, wer die Konversation eröffnet hat - Kontakt, Benutzer oder Automatisierung.

Offene Gespräche & Geschlossene Gespräche

Das ist noch nicht alles. Wir haben auch ein neues Widget mit der Bezeichnung "Geschlossene Gespräche" veröffentlicht, mit dem Sie nach Kategorie und Quelle filtern können. Diese Funktion ist nützlich für Manager, die wissen wollen, welche Arten von Gesprächen geschlossen wurden und wer sie in einem bestimmten Zeitraum geschlossen hat.

Für Manager, die Konversationen eines bestimmten Benutzers, Teams oder einer Abschlusskategorie analysieren möchten, vereinfacht das Widget Konversationsliste den Prozess. Filtern Sie die Daten nach Datum, Kategorien, Teams und Nutzern oder suchen Sie nach den Schlüsselwörtern der Zusammenfassung, um die Konversation zu finden.

Gesprächsliste: Suchen Sie ein bestimmtes Gespräch

Nach dem Auffinden der Konversation können sie den gesamten Konversationsfaden durch Klicken auf den Namen des Kontakts überprüfen. Auf diese Weise gelangen sie direkt zu dem Kontakt und können so mit wenigen Klicks bestimmte Unterhaltungen schneller finden.

In dieser Version können Unternehmen jetzt auf der Registerkarte "Benutzer" Benutzerdaten nach Datum, Teams und Benutzern filtern. Manager können nun die Leistung von Nutzern und Teams anhand der folgenden Metriken vergleichen: Gespräche, Kontakte, Nachrichten, Reaktionszeit und Lösungszeit.

Registerkarte Benutzer: Benutzerleistung anzeigen und filtern

Um einen besseren Überblick über Ihre Kontakte zu erhalten, haben wir außerdem eine brandneue Registerkarte "Kontakte" hinzugefügt, die Ihnen einen Überblick über die Anzahl der in einem bestimmten Zeitraum hinzugefügten oder gelöschten Kontakte und die Art und Weise, wie sie hinzugefügt oder gelöscht wurden, gibt.

Bei der Anzeige nach Quellen erfahren Sie, woher diese Kontakte stammen. Sie informiert Unternehmen darüber, ob sie manuell von Nutzern hinzugefügt wurden, durch Kontaktimport, eingehende Kontakte, z. B. diejenigen, die Ihnen die erste Nachricht senden, oder die API des Entwicklers und so weiter.

Kontakt hinzugefügt von Sources Metrics

Um einen genaueren Einblick zu erhalten, wer die Kontakte hinzugefügt oder gelöscht hat, bietet Ihnen das Protokoll der hinzugefügten/gelöschten Kontakte alle Details, die Sie wissen müssen, wie die Aktivitätszeit, die Kontakt-ID, den Kontaktnamen, die Aktivität (hinzugefügt/gelöscht), die Quelle und den Benutzer.

Die Registerkarte "Nachrichten" ist eine weitere neue Funktion, die Unternehmen dabei hilft, ihre eingehenden, ausgehenden und fehlgeschlagenen Nachrichten besser zu verstehen. Bei eingehenden Nachrichten informiert sie Unternehmen über die beliebtesten Kanäle für jede empfangene Nachricht.

Eingehende Nachrichten nach Kanal

Für ausgehende Nachrichten werden die folgenden Fragen beantwortet, die für die meisten Unternehmen von Interesse sind:

  • Werden ausgehende Nachrichten von Benutzern, automatisiert, API oder per Broadcast gesendet?
  • Welche Benutzer senden die meisten Nachrichten?
  • Werden die Nachrichten innerhalb oder außerhalb des Nachrichtenfensters gesendet?
Ausgehende Nachrichten nach Kanal

Bei Bedarf können Sie die Daten nach Datum, Kanälen, Teams und Benutzern sowohl für eingehende als auch für ausgehende Nachrichten filtern und sich so auf bestimmte Metriken konzentrieren.

Gelegentlich kann der Versand von Nachrichten fehlschlagen oder vom Channel-Provider blockiert werden. Zu diesem Zweck haben wir Protokolle für alle fehlgeschlagenen Nachrichten erstellt. Dieses Protokoll enthält eine Liste aller Fehlermeldungen, die der Channel-Provider bezüglich Ihrer fehlgeschlagenen Nachrichten zurückgeschickt hat.

Protokoll der fehlgeschlagenen Meldungen

Mit dem neuen Protokoll für fehlgeschlagene Nachrichten machen wir es Ihnen leichter, diese fehlgeschlagenen Nachrichten zu verfolgen. Außerdem enthält es wichtige Details wie Datum, Absender, Kanal, Nachrichtentyp, Nachrichteninhalt und Gründe für den Fehler.

Zu guter Letzt haben wir das Gesprächsprotokoll aus Reports 1.0 veraltet, da wir alle auf Gespräche bezogenen Metriken in die Registerkarte Gespräche verschoben haben. Jetzt finden Sie das neue Kontaktzuweisungsprotokoll und das Kommentarprotokoll unter der Registerkarte Protokolle.

Kontaktzuweisungsprotokoll und Kommentarprotokoll

Ähnlich wie bei den anderen Registerkarten können Sie die Protokolldaten nach Datum und Benutzern filtern. Dies hilft Managern, einen Überblick über die Kontaktzuweisung zu erhalten, die manuell von Benutzern vorgenommen wird, und über die Zuweisung, die automatisch durch die Zuweisungslogik erfolgt.

Das neu hinzugefügte Kommentarprotokoll erleichtert die Verfolgung von Kommentaren, die zu einer Konversation eines Kontakts hinzugefügt wurden. Diejenigen, die an einer Gesamtübersicht der Kommentarthemen interessiert sind, können sich hier einen Überblick über alle Kommentare verschaffen.

Haben Sie weitere Metriken, die Sie gerne in Ihrem Berichtsmodul sehen würden? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie eine Funktionsanfrage hochstufen oder die laufenden Anfragen verfolgen.

Bits & Bobs

Dies wäre kein respond.io Release ohne Bits & Bobs. Diesen Monat haben wir 360dialog Integrationsverbesserungen, Update 360dialog WABA Profil von Respond.io und Chatbase Deprecation.

360dialog WhatsApp Synchronisierung von Nachrichtenvorlagen

Gute Nachrichten für 360dialog Account-Nutzer! Wir haben jetzt die Synchronisierung von 360dialog Nachrichtenvorlagen vom Hub zu respond.io aktiviert, wodurch es für Sie noch bequemer wird, Nachrichtenvorlagen direkt von unserer Plattform aus zu synchronisieren, zu erstellen und zu versenden.

Synchronisieren, Erstellen und Senden 360dialog WhatsApp Nachrichtenvorlage von respond.io

Dies ist nur die Basis, wir werden diese Funktion in unserer zukünftigen Version weiter verbessern und auf alle unsere anderen WhatsApp-Partner ausweiten, wie Vonage, Twilio & Messagebird ausweiten. Bewerten Sie die Funktionsanforderung oder verfolgen Sie den Fortschritt auf unserer Roadmap.

Für alle anderen haben wir auch einige kleinere Verbesserungen beim Versenden von Nachrichtenvorlagen auf unserer Plattform vorgenommen. Sie können nun die Sprache der Nachrichtenvorlagen im Nachrichtenmodul sehen und sie sind in alphabetischer Reihenfolge statt nach Erstellungsdatum sortiert.

Update 360dialog WABA-Profil von Respond.io

Neben der Synchronisierung von Nachrichtenvorlagen aus dem 360dialog Hub mit respond.io können Nutzer von 360dialog Accounts nun direkt von respond.io aus auf ihr WhatsApp Business API (WABA) Profil zugreifen und es aktualisieren.

Zugriff und Aktualisierung 360dialog WABA-Profil von respond.io

Für andere WhatsApp-Partnerkonten hören wir dich auch. Wir werden diese Funktion ausweiten auf Vonage, Messagebird und Twilio in unserer zukünftigen Version. Um die Dinge zu beschleunigen, können Sie die Funktionswünsche hochstufen und den Fortschritt auf unserer Website verfolgen Roadmap.

Chatbase Verwerfung

Nach einem Update von Google hat Chatbase Analytics das Ende seiner Lebensdauer erreicht und wird am 27. September 2021 abgeschaltet. Bis dahin werden wir diese Funktion auf unserer Plattform im Juli abschaffen. Alle Chatbase Analytics-Funktionen werden direkt in Dialogflow verfügbar sein. Wenn Ihre virtuellen Agenten auf Dialogflow erstellt wurden, gibt es keine Änderungen bei der Anzeige Ihrer Analysedaten.

Serene Tan
Leiter der Abteilung Inhalt
Serene Tan, Leiterin der Abteilung Content bei respond.io, hat einen MBA-Abschluss von der University of Wales Trinity St David. Mit ihrem tiefgreifenden Verständnis der Business-Messaging-Landschaft unterrichtet sie Unternehmen über die Beschleunigung des Wachstums und die Förderung von Ergebnissen durch Kundengespräche.
Tags
In die Zwischenablage kopiert!

Sind Sie bereit, loszulegen? ✨

  • Nutzen Sie die Möglichkeiten von respond.io , um Ihren Umsatz zu steigern und Ihre Kunden zu begeistern.
  • 7 Tage kostenlos testen
  • Keine Kreditkarte erforderlich
  • Jederzeit abbrechen
Kostenlos anmelden
  • Erleben Sie eine personalisierte Demo mit uns
  • Entdecken Sie, warum mehr als 10.000 Unternehmen uns wählen
Demo buchen