Presseinformation

Rocketbots erhält eine Seed-Runde für 2018, um seine neue SaaS AI Chatbot-Plattform zu starten

Iaroslav Kudritskiy
März 20, 2018

Rocketbots, ein in Hongkong ansässiges Unternehmen für Chatbots mit künstlicher Intelligenz, hat vor kurzem seine Seed-Runde für einen ungenannten Betrag abgeschlossen, um seine neuesten Produkte auf einem schnell wachsenden Markt einzuführen. Diese Runde wurde von der Global Technology Alliance angeführt, einer Angel-Investmentgruppe, die von zwei renommierten Unternehmern aus Deutschland geleitet wird, darunter der ehemalige CTO von Scout24 und der Gründer von Smartcast, sowie von CEO von Sun Hing Printing.

Der globale Chatbot-Markt wurde 2016 auf 190,8 Mio. USD geschätzt. Es wird erwartet, dass er weiterhin ein erhebliches Wachstum erfährt, angetrieben durch die zunehmende Annahme im Kundenservice, um die Betriebskosten zu senken. Einem aktuellen Bericht von Grand View Research zufolge wird der globale Chatbot-Markt bis 2025 voraussichtlich 1,23 Mrd. USD erreichen.

Vor der Einführung der Rocketbots-Plattform bot das Unternehmen lösungsorientierte Business-to-Business (B2B)-Dienstleistungen an - unter Verwendung von KI und Natural Language Processing (NLP) in Chatbots für mehrere große Unternehmen.

"Im Laufe des letzten Jahres haben wir zahlreiche Chatbots für alle möglichen Branchen entwickelt. Dabei haben wir festgestellt, dass die verfügbaren Tools bei weitem nicht perfekt sind, also haben wir beschlossen, unsere eigenen zu entwickeln. eigenen" sagt Gerardo Salandra CEO von Rocketbots und Vorsitzender der Artificial Intelligence Society of Hong Kong.

Die Rocketbots-Plattform ermöglicht es Chatbots, sich an die spezifischen Betriebsprotokolle moderner Kundenservice-Teams anzupassen. Sie vereint CRM, Analysen, Einblicke und menschliche Übergabe, um bot-gestützten Service in den Mainstream zu bringen. Durch die Verknüpfung von Messaging-Kanälen und menschlicher Übergabe ermöglicht die Plattform Unternehmen zu entscheiden, was ihre Kunden mit Bots oder mit menschlichen Agenten besprechen. Die Plattform beseitigt die Hindernisse für eine breite Akzeptanz und läutet die Ära des hybriden Kundensupports ein.

Der rasante Start von Rocketbots ist zum Teil auf die Möglichkeiten zurückzuführen, die sich in Hongkong bieten. Mit seinem ausgereiften rechtlichen Umfeld, seiner zentralen Lage in der am schnellsten wachsenden Region der Welt, seiner engmaschigen Geschäftswelt und seiner Vorliebe für Netzwerke ist Hongkong ein Ort, der das Wachstum fördert. Auch die Institutionen tragen ihren Teil dazu bei, mit einem Netzwerk von Universitäten und Forschungseinrichtungen, die Talente fördern, sowie mit Regierungsbehörden wie InvestHK, die uns maßgeschneiderte Unterstützung boten.

"In Anbetracht der Tatsache, dass die jüngste technologische Revolution zahlreiche Unternehmen auf der Grundlage von Apps hervorgebracht hat, wollen wir die nächste Welle von Unternehmern anführen und befähigen, das nächste große Ding auf der Grundlage von Chatbots zu bauen, wir nennen sie Botpreneurs" sagte Gerardo in einer weiteren Anmerkung.

Zusätzlich zur Plattform plant Rocketbots die Rocketbots Academy, eine Reihe von Workshops, Webinaren und Hackathons in ganz Südostasien. Die Academy soll die KI demokratisieren und eine neue Welle von Unternehmern für die Post-App-Ära befähigen.

Über Rocketbots

Rocketbots wurde 2016 gegründet und ist eine KI-Chat-Automatisierungsplattform für Unternehmen zur Einbindung von Mitarbeitern und Kunden. Start auf Plattformen wie Facebook Messenger, Website, SMS, Wechat mobile Apps und mehr.

Über die Gründer

Gerardo Salandra | Mitbegründer & CEO

Gerardo ist ein Serienunternehmer und öffentlicher Redner in Hongkong, ein Growth Hacker im Herzen und Gründer der Artificial Intelligence Society of Hong Kong, mit dem Ziel, KI den Massen näher zu bringen. Er ist ein Veteran von IBM und Google und verfügt über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Growth Hacking, maschinelles Lernen und Chatbots. Er ist Absolvent des MBA-Programms der Chinesischen Universität Hongkong.

Iaroslav Kudritskiy | Mitbegründer & COO

Iaroslav ist die treibende Kraft hinter dem konversationellen Design bei Rocketbots und der Schöpfer der Rocketbots Academy Kursunterlagen. Zuvor war er an der Entwicklung von Informationsmanagementsystemen und horizontalen Wissenstransferstrategien bei Kodak Alaris, Xaxis und Light Reaction beteiligt. Er ist Absolvent des MBA-Programms der Chinese University of Hong Kong.

Hassan Ahmed | Mitbegründer & CTO

Hassan beaufsichtigt die Technologieentwicklung bei Rocketbots. Er ist seit mehr als 14 Jahren im Bereich der technischen Entwicklung tätig und hat die Entwicklung von Befehlszeilen zu modernen Schnittstellen miterlebt. Hassan gründete und leitete die Entwicklung von Pakistans größtem Nachrichtenaggregator bis zu dessen Übernahme. Er hat einen Abschluss in Informatik und war zuvor am Center for Advanced Research in Engineering tätig.

Über die Investoren

Alexander Nowotny | Geschäftsführender Gesellschafter GTA & ehemaliger CTO Scout24

Als ehemaliger CTO von Scout24 und CDO von MX1 ist Alexander nun als Managing Partner der Global Technology Alliance in Hongkong tätig und engagiert sich für unternehmerische Aufgaben in der Region.

Christian Brenner | Geschäftsführender Gesellschafter GTA und Serienunternehmer

Ehemaliger Gründer von SmartCast und anderen Unternehmen in Asien. SmartCast begann seine schnelle SaaS-Lösungsexpansion in Asien über Hongkong im Jahr 2011. Als SmartCast 2016 vom weltgrößten Satellitenbetreiber SES aus Luxemburg gekauft und vollständig integriert wurde, betrieb das Unternehmen bereits lokale Niederlassungen in Hongkong, Singapur, Thailand, Indonesien und Südkorea und bediente Medienriesen wie Fox, Turner und Disney...

Kenneth Chan | CEO von Sun Hing Printing

Sun Hing Printing ist der führende One-Stop-Druckdienstleister in Hongkong. Kenneth Chan führte das Unternehmen 2017 zu einem Börsengang. Laut dem Frost & Sullivan-Bericht liegt Sun Hing in Bezug auf den Anteil am Gesamtumsatz der Branche in Hongkong im Jahr 2016 an fünfter Stelle.

Andy Ann | CEO NDN-Gruppe & Serienunternehmer

Die NDN-Gruppe wurde 2002 als privates Unternehmen gegründet und hat sich in den letzten zehn Jahren von einem einzelnen Unternehmen für digitale Medien in einer Stadt zu einem breit aufgestellten Unternehmen für Gesamtlösungen in mehreren Märkten entwickelt.

Iaroslav Kudritskiy
Operativer Geschäftsführer
Iaroslav Kudritskiy ist Chief Operating Officer und Mitbegründer von respond.io. Er ist Absolvent des MBA-Programms an der Chinese University of Hong Kong und war zuvor unter anderem bei Kodak Alaris, Xaxis und Light Reaction tätig.
Tags
In die Zwischenablage kopiert!

Sind Sie bereit, loszulegen? ✨

  • Nutzen Sie die Möglichkeiten von respond.io , um Ihren Umsatz zu steigern und Ihre Kunden zu begeistern.
  • 7 Tage kostenlos testen
  • Keine Kreditkarte erforderlich
  • Jederzeit abbrechen
Kostenlos anmelden
  • Erleben Sie eine personalisierte Demo mit uns
  • Entdecken Sie, warum mehr als 10.000 Unternehmen uns wählen
Demo buchen