Konzepte

WhatsApp Business Solution Provider: Brauchen Sie einen? [Dez 2023]

Román Filgueira
April 18, 2023

Wenn Sie planen, sich für WhatsApp API, auch bekannt als WhatsApp Business Platform, zu bewerben, sollten Sie mit dem Begriff WhatsApp Business Solution Provider (BSP) oder WhatsApp-Partner vertraut sein. Sich in dieses Thema zu vertiefen, kann sich entmutigend anfühlen, da es eine Vielzahl von BSPs zur Auswahl gibt, jeder mit seinen eigenen Funktionen, Preisen und Einschränkungen. In diesem Artikel erfahren Sie, was WhatsApp-Partner sind, wie sie Ihr Unternehmen unterstützen können und worauf Sie bei der Auswahl eines WhatsApp-BSP achten sollten.

{{blog-cta-2="/blog-post-test"}}

Was ist ein WhatsApp Business Solution Provider?

Unternehmen können auf zwei verschiedene Arten Zugang zu WhatsApp API erhalten: Direkt über Meta oder über eine Reihe ausgewählter Partner, die WhatsApp Business Solution Provider oder WhatsApp-Partner genannt werden.

WhatsApp Business Solution Provider sind Drittanbieter, die Ihnen helfen, Zugang zu WhatsApp API zu erhalten. Sie sind von WhatsApp zugelassen und bieten häufig Lösungen an, die es Unternehmen ermöglichen, Nachrichten zu versenden, Kundeninteraktionen zu verwalten und sich in andere Geschäftstools zu integrieren.

Wenn Meta direkten Zugang zu WhatsApp API bietet, welchen Sinn haben dann die Business Solution Provider? Als WhatsApp Business ins Leben gerufen wurde, hatte WhatsApp gute Gründe, BSPs den Zugang zu seinem API anzuvertrauen. Lassen Sie uns herausfinden, warum.

Warum WhatsApp mit WhatsApp Business Partnern zusammenarbeitet

Vor 2022 konnten Unternehmen ein WhatsApp API Konto nur über einen WhatsApp BSP beantragen. Die Entscheidung von WhatsApp, sein API nicht direkt den meisten Unternehmen anzubieten, beruht auf zwei Prioritäten.

Das erste war die Rentabilität. Nachdem Meta WhatsApp für 19 Milliarden Dollar übernommen hatte, verpflichtete sich das Unternehmen, niemals Werbung auf WhatsApp zu schalten, also brauchte es ein anderes Geschäftsmodell. Die Lösung war das WhatsApp Business API.

Die zweite Priorität war es, die Zahl der Mitarbeiter gering zu halten. Obwohl WhatsApp für einen hohen Preis übernommen wurde, hatte das Unternehmen damals nur etwa 35 Ingenieure. Die Auslagerung des Prozesses an Partner ist weniger ressourcenintensiv und kosteneffizient, weil dadurch keine zusätzlichen Mitarbeiter eingestellt werden müssen.

Dieses Bild zeigt die beiden Gründe, warum WhatsApp mit BSPs zusammenarbeitet: Um seinen Dienst zu monetarisieren und um die Zahl der Mitarbeiter gering zu halten.
Warum WhatsApp mit BSPs zusammenarbeitet

Da WhatsApp seinen Ruf als sicherer Messaging-Kanal wahren will, wählt es seine BSPs sorgfältig aus. Bis heute gibt es weltweit weniger als 150 WhatsApp-BSP.

Es gibt jedoch auch einen Grund, warum es weltweit weniger als 150 WhatsApp-BSP gibt: WhatsApp muss sicherstellen, dass die BSPs zuverlässig sind und seinem Ruf als sicherer Nachrichtenkanal nicht schaden.

Wenn es eine Sache gibt, die wir von E-Mail und SMS gelernt haben, dann ist es die, dass einige Unternehmen sie nutzen, um Kunden zu spammen, was die Nutzererfahrung beeinträchtigt und die Nutzer vertreibt. WhatsApp weiß sehr wohl, wie wichtig es ist, seine Plattform vor Spamming zu schützen, und beschränkt daher die Anzahl der BSPs, die Zugang zu seiner API haben.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die verschiedenen Arten von Integrationen, die von WhatsApp Business Solution Providern angeboten werden.

Wie ein WhatsApp Business Solution Provider arbeitet

Es gibt zwei Arten der WhatsApp API Integration, die BSPs anbieten: WhatsApp Cloud API und WhatsApp On-premises API. Der Unterschied zwischen diesen beiden liegt im Hosting - ersteres wird auf den Cloud-Servern von Metagehostet, während letzteres auf den Servern von WhatsApp-Partnern oder individuellen Unternehmensservern gehostet wird.

Dieses Bild zeigt die beiden Arten von Integrationen, die von Business Solution Providern für WhatsApp angeboten werden. Der Unterschied zwischen diesen beiden liegt im Hosting - die erste wird auf den Cloud-Servern von Metagehostet, während die zweite auf den Servern des WhatsApp-Partners oder des einzelnen Unternehmens gehostet wird.
Die Integrationsarten hängen vom WhatsApp Business API Partner ab.

Die Anmeldung für ein WhatsApp On-premises API Konto über einen WhatsApp-Partner bedeutet, dass der Zugriff auf die API des Partners erfolgt und nicht direkt auf WhatsApp API. Aus diesem Grund dauert es in der Regel länger, bis WhatsApp API aktualisiert wird, da die BSPs ihre API Software manuell aktualisieren müssen.

Im Gegensatz zu WhatsApp On-premises API erhalten Unternehmen, die WhatsApp Cloud API nutzen, direkten Zugang zu WhatsApps API. Infolgedessen werden Aktualisierungen mit minimaler Verzögerung live geschaltet und erfordern wenig bis gar kein Eingreifen des BSP.

Denken Sie daran, dass nicht alle WhatsApp-Partner gleich sind. Ihre Erfahrungen mit WhatsApp Business API können je nach dem BSP Ihrer Wahl variieren. Im Folgenden helfen wir Ihnen, die guten, schlechten und hässlichen Seiten zu durchforsten, um den WhatsApp-Partner zu finden, der Ihren Anforderungen entspricht.

WhatsApp Business Solution Provider: Vorteile, Preise und Beschränkungen

WhatsApp BSPs haben WhatsApp API zwar zugänglich gemacht, aber einige ihrer Preispraktiken und Funktionseinschränkungen sind für Unternehmen nicht optimal. Wir werden in den folgenden Abschnitten untersuchen, warum.

Vorteile für WhatsApp-Partner

Wenn Sie neu bei WhatsApp Business API sind, wird Ihr WhatsApp-Partner Sie bei jedem Schritt unterstützen, von der Festlegung der Messaging-Regeln über die Portierung von Nummern bis hin zur Verifizierung Ihres WhatsApp Business API Kontos.

Seien wir ehrlich. WhatsApp Business API ist schwer zu verstehen. WhatsApp hat komplexe, manchmal verwirrende Regeln, wenn es um das Messaging geht. WhatsApp Business API erlaubt es Ihnen zum Beispiel nicht, eine Nachricht jederzeit oder in jedem beliebigen Format zu senden.

WhatsApp verbessert außerdem ständig seine Regeln, was es für Unternehmen schwierig macht, mit ihnen Schritt zu halten. Zum Glück sind die WhatsApp-Partner gut gerüstet, um Ihnen zu helfen, sie zu verstehen und Sie über alle Regeländerungen auf dem Laufenden zu halten.

Dieses Bild zeigt, womit ein Anbieter von Messaging-Lösungen API für WhatsApp Ihnen helfen kann: Schulung und Support, Portierung von Telefonnummern und Verifizierung von Konten.
Dinge, bei denen die offiziellen WhatsApp-Partner Ihnen helfen können

Außerdem helfen Ihnen einige BSPs, indem sie Ihnen eine Telefonnummer zur Verfügung stellen oder Ihre bestehende Telefonnummer portieren. Je nach gewähltem Partner können Sie eine Mobilfunknummer, eine Festnetznummer oder sogar eine 1-800-Nummer portieren.

Ein WhatsApp-Partner kann Ihnen auch bei der Verifizierung von WhatsApp Business helfen , um das grüne Häkchen zu erhalten. Viele WhatsApp-Partner bieten zwar einen guten Service und helfen Ihrem Unternehmen, erfolgreich zu werden, aber Unternehmen sollten immer ihre Preismodelle in Betracht ziehen.

WhatsApp-Partner-Preise

Die Anbieter von WhatsApp-Lösungen für Unternehmen können ihre Preise selbst festlegen. Daher verlangen viele von ihnen von Unternehmen einen anderen Preis als den, den sie tatsächlich an WhatsApp zahlen, um einen Gewinn zu erzielen.

So verlangen bestimmte Partner von den Unternehmen einen Aufschlag pro Nachricht. Der Aufschlag variiert von einem BSP zum anderen. Sie sollten also herausfinden, ob Sie zu viel bezahlen.

Ein Vergleich der Preise von WhatsApp Business ist jedoch schwierig. Viele WhatsApp-Partner stellen ihre Preisinformationen nicht öffentlich auf die Website. Unternehmen müssen in der Regel ein Kontaktformular ausfüllen, in dem sie ihre Geschäfts- und Kontaktdaten angeben, und dann darauf warten, dass der BSP Preisinformationen zur Verfügung stellt.

Dieses Bild zeigt die Preispolitik von WhatsApp Business BSP. Einige WhatsApp Official API Partner fügen Aufschläge auf die Preise hinzu, während andere nur auf Anfrage Preisangaben machen.
Preisgestaltung der WhatsApp Business Solution Provider

Bevor Sie einen WhatsApp Business Solution Provider für WhatsApp API bezahlen, müssen Sie wissen, dass einige BSPs eine Einrichtungsgebühr verlangen. Das bedeutet, dass Sie eine Vorauszahlung leisten müssen, wenn Sie Zugang zu API haben möchten.

Die Kontaktaufnahme mit bestimmten WhatsApp-Partnern kann eine stressige Erfahrung sein, da Sie möglicherweise aggressiven Fragen zu Ihrem Anwendungsfall ausgesetzt sind. Alles, was Sie sagen, kann als Spamming fehlinterpretiert werden, was bei WhatsApp verboten ist.

Aufschläge pro Nachricht und undurchsichtige WhatsApp-Preise können Ihnen zwar Kopfzerbrechen bereiten, aber mit der richtigen Recherche können Sie diese Preisprobleme umgehen. Schließlich gibt es bei einigen WhatsApp-Partnern Einschränkungen, die die Nutzung von WhatsApp API beeinträchtigen können. Wir werden sie weiter unten besprechen.

Beschränkungen für WhatsApp-Partner

Nicht alle WhatsApp-Partner unterstützen die auf WhatsApp API verfügbaren Funktionen. Einige WhatsApp-Partner integrieren WhatsApp API in ihre eigene API , so dass es eine technische Herausforderung ist, neue WhatsApp-Funktionen zu integrieren.

Außerdem bieten einige WhatsApp-Partner nicht nur WhatsApp-Konten API an, sondern integrieren standardmäßig ihre eigene CRM-Software. Dies ist problematisch für Unternehmen, die bereits ein anderes CRM eines Drittanbieters verwenden.

Dieses Bild zeigt die Funktionseinschränkungen, die von einigen offiziellen WhatsApp API Partnern auferlegt werden: Einige sind in ihren Funktionen eingeschränkt, während andere kein CRM von Drittanbietern unterstützen.
WhatsApp Business API Partner: Gemeinsame Einschränkungen

Was passiert, wenn Sie Ihren BSP wechseln möchten? Glücklicherweise ist es möglich, eine Telefonnummer zu einem neuen WhatsApp API Konto mit einem anderen WhatsApp Business Solution Provider zu migrieren, vorausgesetzt, die Quell- und Ziel-Facebook Business Manager IDs sind identisch.

In einigen Fällen sind sich die Unternehmen dieser Beschränkungen nicht bewusst, bevor sie sich angemeldet haben. Wählen Sie also Ihren WhatsApp Business Lösungsanbieter sorgfältig aus, denn es wird schwierig sein, ihn zu wechseln.

Wir haben die Vorteile, Preise und Einschränkungen von WhatsApp BSP erläutert. Dennoch kann es schwierig sein, eine Entscheidung zu treffen. Im nächsten Abschnitt werden wir Ihnen dabei helfen, herauszufinden, welche Art von WhatsApp-Partner für Ihren Anwendungsfall die beste ist.

Auswahl eines WhatsApp Business Lösungsanbieters

Inzwischen sollten Sie einen guten Überblick über die Möglichkeiten haben, die WhatsApp-Partner bieten. Damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, haben wir die WhatsApp-Partner in drei überschaubare Kategorien eingeteilt.

SMS Anbieter gegenüber anderen WhatsApp BSP

Die Wahl zwischen diesen beiden Arten von WhatsApp Business Solution Providern kann sich auf Ihre WhatsApp API Erfahrung auswirken. SMS Anbieter haben bereits ihre eigenen APIs verwendet, bevor sie WhatsApp-Konten verkauft haben. Daher wird ihre WhatsApp API ähnlich wie ihre SMS API sein.

Dies hat einen großen Nachteil: Da die Anbieter von SMS ihre API Infrastruktur mit Blick auf SMS Messaging aufgebaut haben, ist das Hinzufügen von WhatsApp-Updates zu ihrem eigenen API ein komplexer Prozess. Infolgedessen dauert es länger, bis diese Updates den Kunden zur Verfügung stehen.

Dieses Bild zeigt zwei verschiedene Arten von Business Service Provider WhatsApp: SMS und andere (CRM-Anbieter, Chatbots-Agenturen und Plattformen für das Kundenkommunikationsmanagement).
Auswahl eines WhatsApp API Partners: SMS Anbieter vs. andere

Es gibt eine zweite Gruppe von BSPs, die sich aus CRM-Anbietern, Chatbot-Agenturen und Plattformen zur Verwaltung der Kundenkommunikation zusammensetzt. Die Wahl dieser Option anstelle der Anbieter von SMS ist gleichbedeutend mit schnelleren Aktualisierungen. Aber warum ist das so?

Diese Partner entscheiden sich in der Regel für einen Proxy API, der dem von WhatsApp sehr ähnlich ist. Da sie dieselbe Infrastruktur nutzen, ist die Aktualisierung der APIs ein viel einfacherer Prozess. Mit anderen Worten: Sie müssen sich nicht mit den Komplikationen auseinandersetzen, die der Umgang mit zwei völlig unterschiedlichen APIs mit sich bringt.

Die Kenntnis der Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von BSP ist nützlich, aber es gibt noch mehr Dinge zu beachten. Welches Preismodell ist zum Beispiel für Ihr Unternehmen geeignet?

Pro-Nachricht vs. Monatlicher Plan WhatsApp BSP

Einige BSPs wie Twilio berechnen ihren Service auf einer Pro-Nachricht-Basis. Andere WhatsApp-Partner hingegen bieten monatliche oder jährliche Tarife an. Wählen Sie je nach Ihren geschäftlichen Anforderungen das Preismodell, das am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Tarife pro Nachricht eignen sich für Unternehmen, die monatlich ein geringes Nachrichtenvolumen versenden, da die Bindung an einen monatlichen Tarif unnötige Zusatzkosten verursachen könnte. Für größere Nachrichtenmengen wäre dieses Preismodell jedoch nicht kosteneffizient.

Dieses Bild zeigt die Preismodelle, die ein WhatsApp-Lösungsanbieter im Allgemeinen haben könnte: Einige rechnen pro Nachricht ab, während andere Nachrichtenpakete verkaufen oder pro monatlich aktivem Kontakt abrechnen.
Auswahl eines WhatsApp Business-Partners: Preismodelle

Monats- und Jahrestarife sind häufig die bevorzugte Option für mittelständische Unternehmen und Konzerne, da sie in der Regel günstiger sind als Tarife, bei denen nur eine Nachricht übertragen wird.

Markup vs. Nicht-Markup WhatsApp BSP

Aufschläge pro Nachricht sind keine gute Nachricht für jedes Unternehmen. Wenn ein Unternehmen Hunderte von monatlichen Konversationen führen muss, können die Messaging-Kosten schnell in die Höhe schießen. Außerdem müssen Unternehmen beachten, dass sie zusätzlich zu den BSP-Gebühren auch die konversationsbasierten Kosten von WhatsApp zu tragen haben.

Dieses Bild zeigt zwei Kategorien von WhatsApp-Partnern, je nachdem, ob sie Aufschläge pro Nachricht erheben oder nicht.
Auswahl eines WhatsApp Business Providers: Markup vs. non-markup

Bevor Sie sich für einen BSP entscheiden, sollten Sie sich vergewissern, ob der BSP einen Aufschlag pro Nachricht erhebt und welche Kosten damit verbunden sind:

  • Twilio$0,005 Aufschlag pro Nachricht
  • MessageBird$0,005 Aufschlag pro Nachricht
  • 360dialog: Keine Aufschläge, aber kein Nachrichteneingang, daher zusätzliche Gebühr
  • respond.io: Keine Aufschläge

Wir haben uns mit den verschiedenen Arten von WhatsApp API Partnern beschäftigt. Und jetzt, da Sie wissen, was Sie von ihnen erwarten können, ist es an der Zeit zu entscheiden, was den idealen WhatsApp Business Solution Provider ausmacht.

WhatsApp Business Solution Provider: Welcher ist der beste für Ihr Unternehmen?

Erstens empfehlen wir Unternehmen, sich für einen BSP zu bewerben, der mit WhatsApp Cloud API integriert ist. Auf diese Weise werden die neuesten Updates von WhatsApp API schnell auf Ihrem WhatsApp-Konto angezeigt und Sie vermeiden teure Einrichtungs-, Hosting- und Wartungsgebühren.

Zweitens sollten mittelgroße Unternehmen und Konzerne BSPs wählen, die monatliche oder jährliche Pläne anbieten, da diese in der Regel ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, wenn die Messaging-Anforderungen steigen.

Dieses Bild zeigt eine Liste der WhatsApp Business API Partner, auf die Sie achten sollten. Der ideale WhatsApp-Anbieter unterstützt die Integration mit WhatsApp Cloud API , erhebt eine monatliche Pauschalgebühr und erhebt keine Aufschläge pro Nachricht.
Was gute WhatsApp Business-Provider gemeinsam haben

Und schließlich empfehlen wir, einen WhatsApp-Partner zu wählen, der keine Aufschläge für Nachrichten erhebt. Gibt es also einen BSP, der diese drei Voraussetzungen erfüllt? Die Antwort lautet respond.io.

WhatsApp-Partner: Warum Respond.io als WhatsApp BSP wählen

Respond.io ist ein offizieller Anbieter von WhatsApp Business Solutions und Software zur Verwaltung von Kundengesprächen. Hier sind ein paar Gründe, warum es der richtige WhatsApp Business Solution Provider für Ihr Unternehmen ist:

  • Höhere Zuverlässigkeit: Das Hosting auf Meta Servern macht respond.io WhatsApp API vertrauenswürdiger als andere Vor-Ort-Lösungen. Außerdem ist respond.io fürseine hohe Betriebszeit bekannt und für die Bewältigung großer Mengen an Unterhaltungen ausgelegt.
  • Schnellere Nachrichtenzustellung: Die Server von Metasind strategisch so platziert, dass die Latenzzeit minimiert wird.
  • Leichtere Einrichtung: Ein schneller und intuitiver WhatsApp Cloud API Anwendungsprozess. Meta Entwickler-Konto nicht erforderlich.
  • Geringere Kosten: Respond.io WhatsApp API erhebt keine Einrichtungs-, Hosting- oder Pro-Nachricht-Gebühren. Die Plattform respond.io verfügt außerdem über einen Omnichannel-Posteingang, sodass Sie nicht für einen separaten Posteingang zum Senden und Empfangen von Nachrichten bezahlen müssen.
  • Geprüfter Meta Business Partner: Respond.io wurde von Meta auf seine Kompetenz im Bereich Business Messaging geprüft.

Sie suchen den idealen WhatsApp-BSP? Mit bahnbrechenden Funktionen wie AI Agent oder Contact Merge bietet respond.io mittelständischen Unternehmen und Konzernen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Melden Sie sich für ein respond.io Konto an und verbinden Sie WhatsApp API!

{{blog-cta-2="/blog-post-test"}}

Weitere Lektüre

Sie haben es bis zum Ende geschafft! Das ist alles, was Sie über die Kosten von WhatsApp API wissen müssen. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat und Sie mehr über WhatsApp Business erfahren möchten, finden Sie hier einige zusätzliche Informationen.

Román Filgueira
Verfasser von Inhalten
Román Filgueira, ein Absolvent der Universität Vigo mit einem Bachelor-Abschluss in Fremdsprachen, ist seit 2021 als Content Writer für respond.io tätig. Román bietet fachkundige Einblicke in die besten Praktiken für die Nutzung von Messaging-Apps zur Förderung des Unternehmenswachstums.
Tags
In die Zwischenablage kopiert!

Sind Sie bereit, loszulegen? ✨

  • Nutzen Sie die Möglichkeiten von respond.io , um Ihren Umsatz zu steigern und Ihre Kunden zu begeistern.
  • 7 Tage kostenlos testen
  • Keine Kreditkarte erforderlich
  • Jederzeit abbrechen
Kostenlos anmelden
  • Erleben Sie eine personalisierte Demo mit uns
  • Entdecken Sie, warum mehr als 10.000 Unternehmen uns wählen
Demo buchen