Konzepte

WhatsApp Bezahlen: Alles über WhatsApp Bezahlen

Román Filgueira García
September 2, 2021

WhatsApp Pay ist ein digitaler Zahlungsdienst von Facebook , mit dem Nutzer Geld an ihre Kontakte überweisen können. Diese neue WhatsApp Zahlungsfunktion ermöglicht es auch brasilianischen Unternehmen, Transaktionen zu empfangen. Es scheint ein großer Schritt nach vorne für den Social-Media-Riesen zu sein, aber wie funktioniert es? Was brauchen wir, um eine Transaktion durchzuführen? Dieser Artikel erklärt alles, was Sie über WhatsApp Pay wissen müssen.

WhatsApp Bezahlung: Eine kurze Geschichte

WhatsApp Payment ist ein neues Geschäftsmodell für Facebook , das sich den weltweiten Erfolg von WhatsAppzunutze macht. Bislang hat es Indien und Brasilien erreicht, die beiden größten Märkte von WhatsApp , aber Facebook hat Pläne, es schließlich auf andere Standorte auszuweiten.

Messaging-Apps wie WeChat und Line haben bereits ihre i9 Brasilianische Banken bieten schon seit langem digitale Zahlungsdienste an, WeChat Pay und Line Pay. Beide ermöglichen Peer-to-Peer-Überweisungen, wurden aber auch erfolgreich für geschäftliche Transaktionen eingesetzt.

Aber was ist mit WhatsApp Pay? Legt es genug auf den Tisch, um sich als Zahlungsmethode zu etablieren?

WhatsApp Bezahlung: Was Sie wissen müssen

Die neue Zahlungsoption WhatsApp ist in der App sowohl für normale als auch für Geschäftskonten verfügbar. Geldtransfers sind nicht viel anders als das Teilen von Bildern oder Videos. Doch bevor Sie die neue Funktion nutzen, sollten Sie die folgenden wichtigen Dinge wissen.

WhatsApp Bezahlung: Kostenlos für Verbraucher, nicht für Unternehmen

Derzeit sind Peer-to-Peer-Transaktionen in Indien und Brasilien kostenlos. Es ist jedoch noch unklar, ob Payments für Geschäftskonten in Indien verfügbar sein wird. Daher werden wir uns nur auf WhatsApp Pay Brasilien beziehen, wo WhatsApp Pay für Unternehmen verfügbar ist.

Erst seit kurzem haben Händler die Möglichkeit, WhatsApp Pay in ihrem WhatsApp Business Konto zu nutzen. Während Nutzer ohne zusätzliche Kosten Geld an ihre Kontakte senden und anfordern können, müssen Unternehmen eine Gebühr von 3,99 % pro erhaltener Transaktion zahlen.

Wenn Sie WhatsApp Payment für Ihr Unternehmen nutzen wollen, wird das, was jetzt kommt, für Sie interessant sein: Wir geben Ihnen einen Einblick, wie Transaktionen funktionieren.

WhatsApp Bezahlung: Wie Transaktionen funktionieren

WhatsApp Pay Brazil wird von Facebook Pay ermöglicht und von Cielo, dem größten Unternehmen für Zahlungssysteme in Lateinamerika, verarbeitet. So wird Geld direkt zwischen zwei brasilianischen Bankkonten transferiert.

Leider hat die Zahlungsfunktion einige wichtige Einschränkungen. Benutzer können nur maximal 1000 R$ pro Transaktion und 20 Transaktionen pro Tag senden und 5000 R$ pro Monat senden oder empfangen. Es dauert etwa zwei Arbeitstage, bis man nach dem Einleiten von Überweisungen bezahlt wird.

Dieses Bild zeigt, wie Transaktionen in WhatsApp Pay funktionieren.
Transaktionen mit WhatsApp Pay

Der Transaktionsstatus wie "abgeschlossen", "in Bearbeitung" oder "fehlgeschlagen" wird im Chat angezeigt. Die Benutzer können ihre Transaktionsdatensätze auch über die Einstellungen in der App WhatsApp Business einsehen. Im Falle einer fehlgeschlagenen Transaktion wird das Geld innerhalb von 24 Stunden zurückgeholt.

Falls Sie eine Erstattung vornehmen möchten, ist dies über das Cielo-Dashboard möglich. Und für alle Probleme, mit denen Unternehmen konfrontiert werden könnten, bietet WhatsApp 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Unterstützung. Mit diesen Informationen im Hinterkopf, lassen Sie uns WhatsApp Pay in einem Geschäftskonto einrichten.

WhatsApp Bezahlung: Wie man einrichtet

Wie bereits erwähnt, gibt es drei Möglichkeiten, WhatsApp Pay zu aktivieren:

  1. Aktivieren Sie selbst WhatsApp Payment.
  2. Tun Sie es über Ihre Bank.
  3. Holen Sie es sich von einer Kontaktperson.

Vergewissern Sie sich vor der Einrichtung, dass Sie eine Visa oder MasterCard, ein WhatsApp Business Konto und ein unterstütztes Bankkonto besitzen. Als Nächstes zeigen wir Ihnen, wie Sie die Funktion auf drei verschiedene Arten aktivieren können, damit Sie diejenige wählen können, die am besten zu Ihnen passt.

Aktivieren Sie WhatsApp Zahlung selbst

Aktualisieren Sie zunächst Ihre WhatsApp Business App auf die neueste Firmware. Ihre WhatsApp-Kontonummer sollte auch mit der Telefonnummer Ihres Bankkontos übereinstimmen. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, folgen Sie diesen Schritten, um WhatsApp Pay für Unternehmen einzurichten.

1. Gehen Sie auf Ihrer WhatsApp Business App zu Zahlungen.

Dieses Bild zeigt, wie Sie auf Ihrem WhatsApp Business Konto auf Zahlungen zugreifen, um WhatsApp Pay zu aktivieren.
Richten Sie es in WhatsApp Business App ein: Gehe zu Zahlungen | Kredit: Tech ARP

2. Tippen Sie auf die Schaltfläche +, um Facebook Pay hinzuzufügen.

Dieses Bild zeigt, wie man Facebook Pay hinzufügt, um die Zahlungsfunktion zu aktivieren.
Facebook hinzufügen Bezahlen | Kredit: Tech ARP

3. Prüfen Sie Bezahlt werden für einen Verkauf.

Dieses Bild zeigt, wie Sie für einen Verkauf mit Facebook Pay bezahlt werden, um WhatsApp Pay zu aktivieren.
Kreuzen Sie das entsprechende Kästchen an | Credit: Tech ARP

4. Akzeptieren Sie WhatsApp, Facebook und die Geschäftsbedingungen von Cielo.

Dieses Bild zeigt, wie Sie die Geschäftsbedingungen für Händler von WhatsApp, die Händlervereinbarung von Facebook und die Händlervereinbarung von Cielo für WhatsApp Pay akzeptieren.
Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen | Credit: Tech ARP

5. Richten Sie ein neues Händlerkonto bei Cielo ein.

Dieses Bild zeigt, wie Sie ein neues Cielo-Konto für WhatsApp Pay erstellen.
Einrichten eines Cielo-Händlerkontos | Kredit: Tech ARP

6. Geben Sie die Daten Ihres Unternehmensein, wie es rechtlich registriert ist.

Dieses Bild zeigt, wie Sie Ihre Unternehmensdaten eingeben
Vervollständigen Sie Ihre Unternehmensdaten | Kredit: Tech ARP

7. Geben Sie Ihre persönlichen Datenein.

Dieses Bild zeigt, wie Sie Ihre Daten eingeben, um die Zahlungsfunktion zu aktivieren.
Ihre Angaben einreichen | Credit: Tech ARP

8. Geben Sie Ihre Bankverbindung ein und vergewissern Sie sich, dass Ihre Angaben korrekt sind.

Dieses Bild zeigt, wie Sie Ihre Bankdaten eingeben, um Ihr WhatsApp Pay-Konto zu aktivieren.
Geben Sie Ihre Bankverbindung ein | Kredit: Tech ARP

9. Überprüfen Sie Ihr Konto und fertig.

Dieses Bild zeigt, wie Sie Ihr Konto verifizieren, um WhatsApp Pay zu aktivieren.
Kontoüberprüfung für WhatsApp Pay Brasilien | Kredit: Tech ARP

Denken Sie daran, dass der Verifizierungsprozess eine Weile dauern kann. Nach der Verifizierung müssen Sie unter Umständen bis zu 3 Werktage warten, bis Sie Transaktionen empfangen können.

Ermöglichen Sie WhatsApp Zahlungen über Ihre Bank

Wenn Sie die Zahlungsoption nach der Aktualisierung der Business-App nicht finden können, gibt es eine Abhilfe. Besuchen Sie die offizielle Bank-App oder wenden Sie sich an den Kundenservice, der Sie durch den gesamten Prozess führt.

Derzeit bieten 9 brasilianische Banken diese neue Funktion für ihre Kunden an. Sie können die Liste der akzeptierten Banken auf dieser Website einsehen.

Einige Banken verschicken Einladungen in ihren eigenen Apps, um ihre Kunden über die Neuerung zu informieren, während andere Sie ermutigen, dies direkt über WhatsApp zu tun. Sobald Sie WhatsApp Payment aktiviert haben, folgen Sie einfach den Schritten von Enable WhatsApp Payment Yourself.

Erhalten Sie WhatsApp Zahlung von einer Kontaktübertragung

Kennen Sie jemanden, der bereits WhatsApp Pay nutzt? Dann ist heute Ihr Glückstag. Wenn einer Ihrer Kontakte Ihnen eine Zahlung oder Zahlungsaufforderung sendet, ist dies auch eine Einladung, WhatsApp Pay auf Ihrem Telefon zu aktivieren.

Dieses Bild zeigt, wie Sie Ihr Konto über Kontaktzahlung aktivieren
Tippen Sie in der Zahlungsbenachrichtigung auf Zahlung akzeptieren | Kredit: VC S/A

Angenommen, ein Kontakt möchte Ihnen eine Zahlung über WhatsApp Pay senden. Tippen Sie einfach in der Chat-Benachrichtigung auf Zahlung akzeptieren und führen Sie den Registrierungsprozess durch. Ebenso tippen Sie in der Chat-Benachrichtigung auf Bezahlen, wenn ein Kontakt Sie um eine Überweisung über WhatsApp Pay bittet.

Dieses Bild zeigt, wie Sie eine Zahlungsaufforderung zur Aktivierung Ihres Kontos annehmen
Tippen Sie in der Benachrichtigung über die Zahlungsanforderung auf "Bezahlen" | Credit: Mundo Conectado

Die Nutzer müssen die Registrierung abschließen, um die Funktion zu aktivieren, bevor sie einen Betrag empfangen oder senden können. Akzeptieren Sie dann die entsprechenden Bedingungen und erstellen Sie eine Facebook Pay-Pin. Geben Sie schließlich Ihre Daten ein, wie unter WhatsApp Zahlung selbst aktivieren angegeben.

Wie Sie sehen können, gibt es zwei Möglichkeiten, diese Funktion über die Kontaktübertragung zu aktivieren. Haben Sie sich für eine Methode entschieden? Dann lassen Sie uns mit dem nächsten Abschnitt fortfahren. Wir werden besprechen, wie Sie Zahlungen an Ihre Kontakte vornehmen können.

Initiierung einer WhatsApp Zahlung

Nachdem Ihr Bankkonto und Ihr WhatsApp Konto miteinander verknüpft sind, können Sie Transaktionen ganz einfach über die App durchführen. Dies sind die zu befolgenden Schritte:

1. Eröffnen Sie ein Gespräch mit Ihrer Kontaktperson.

Dieses Bild zeigt, wie Sie eine Zahlung auf WhatsApp einleiten.
Zahlungen einleiten: Gespräch eröffnen | Kredit: WhatsApp

2. Wählen Sie das Büroklammersymbol im Nachrichtenfeld und wählen Sie Zahlung.

Dieses Bild zeigt, wo Sie die Option Zahlung finden.
Tippen Sie auf die Büroklammer und wählen Sie Zahlung | Kredit: WhatsApp

3. Geben Sie den Betrag ein, den Sie überweisen möchten. Es gibt eine Option, um eine Notiz hinzuzufügen.

Dieses Bild zeigt, wie Sie den zu überweisenden Betrag eingeben.
Geben Sie den Betrag ein | Kredit: WhatsApp

4. Tippen Sie auf Bezahlen.

Dieses Bild zeigt, wie eine Übertragung durchgeführt wird.
Bestätigen Sie Zahlung | Kredit: WhatsApp

5. Geben Sie Ihren Facebook Pay-Pin ein.

Dieses Bild zeigt, wie Sie Ihren Facebook Pay Pin eingeben, um eine Zahlung zu senden.
Geben Sie Ihren Facebook Pay-Pin | Kredit ein: WhatsApp

6. Prüfen Sie und Sie werden den Übertragungsstatus im Chat sehen.

Dieses Bild zeigt den Status der Transaktion im Chat, nachdem eine Zahlung durchgeführt wurde.
Prüfen Sie, ob Sie die Überweisung bestätigen können | Kredit: WhatsApp

Außerdem haben die Benutzer die Möglichkeit, Zahlungen von ihren Kontakten anzufordern. Nachdem Sie auf Zahlung getippt haben, wählen Sie die Option Anfordern anstelle von Bezahlen. Geben Sie abschließend den gewünschten Betrag ein und fügen Sie bei Bedarf eine Notiz zum Kontext hinzu.

Wir hoffen, dass die Informationen in diesem Blog-Beitrag Ihre Fragen zu WhatsApp Pay beantwortet haben. Es scheint eine weitere gute Zahlungsalternative für Unternehmen zu sein, aber sollten sie diese auch wirklich nutzen?

WhatsApp Bezahlen: Verwenden oder nicht verwenden

WhatsApp Bezahldienste sind in den meisten Ländern noch nicht verfügbar und verbreiten sich aufgrund von Regulierungsproblemen nicht so schnell wie erwartet. Vielmehr bremsen Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und des fairen Wettbewerbs die Entwicklung.

Eine aktuelle Umfrage von Akamai Technologies zeigt, dass 60,36 % der Brasilianer kein Vertrauen in WhatsApp Pay als Zahlungsmethode haben. Dennoch gibt es in Brasilien 43,7 % mehr WhatsApp Pay-Nutzer als im letzten Jahr. Das macht Sinn, denn WhatsApp ist die beliebteste App im Land.

Alles in allem ermöglicht die neue WhatsApp Zahlungsfunktion einfache Überweisungen, hat aber noch einige Einschränkungen. Letztendlich liegt es an den Nutzern zu entscheiden, ob WhatsApp Pay unter Berücksichtigung der Vor- und Nachteile für sie geeignet ist.

Román Filgueira García
Verfasser von Inhalten
Tags
In die Zwischenablage kopiert!

Sind Sie bereit, loszulegen? ✨

  • Nutzen Sie die Möglichkeiten von respond.io , um Ihren Umsatz zu steigern und Ihre Kunden zu begeistern.
  • 7 Tage kostenlos testen
  • Keine Kreditkarte erforderlich
  • Jederzeit abbrechen
Kostenlos anmelden
  • Erleben Sie eine personalisierte Demo mit uns
  • Entdecken Sie, warum mehr als 10.000 Unternehmen uns wählen
Demo buchen